Archiv der Kategorie: Uncategorized

Verloren – gegen einen starken Gegner!

Gegen den Isserodaer SV gab es diesmal nix zu holen. Am Ende stand ein 0:4 zu Buche. Die Gäste spielten entschlossener und ballsicherer als der SVB. Nach langer Verletzungspause gab Rahn sein Comeback. Die Gäste bestimmend mit zunehmender Zeit die Partie. Folgerichtig erzielten sie das 1:0 durch ein Kopfballtor. Bis zur Halbzeit standen bei unserer Mannschaft lediglich 3 Schussversuche durch Pietsch, Wöllner und Rahn in der Hitliste. 
Im zweiten Spielabschnitt gestaltete sich ein ähnliches Bild. Der SVB versuchte sein bestmögliches, aber ohne nennenswerten Erfolg. Die Gäste agierten dagegen cleverer. Es fiel zunächst das 2:0 für den ISV nach einer Ecke, die irgendwie keiner klären wollte. Beim 3. Tor wirkte der SVB wieder zu leblos und ließ die Gäste gewähren. Danach startete unser Team nochmal einige Offensivaktionen. Die Freistöße von Pietsch und Walther fanden nicht ihr Ziel. Ein Kopfball von Wöllner und ein Schuss von Rahn segelten am Tor vorbei. So folgte am Ende noch das 4:0 für Isseroda. 

Die Partie endete vom Ergebnis her ein wenig zu hoch. Positiv ist festzuhalten, dass diesmal zu mindestens 14 Spieler zur Verfügung standen. Am kommenden Samstag gastieren wir nun beim SV Einheit Legefeld. Bislang gab es dort in den letzten Jahren immer wenig zu holen. Aber wir werden sehen……… 

Bis dahin…..NUR DER SVB!!!